Ostwestfälischer Finanztag

3. Ostwestfälischer Finanztag 2019

Der dritte Ostwestfälische Finanztag war ein voller Erfolg. Wie in den Jahren zuvor erwartete die Besucher ein abwechslungsreiches Programm mit interessanten Referenten aus der Finanzwelt.

In diesem Jahr lag der Fokus auf Investments in Schwellenländern. Kapitalmarktexperte Thomas Knigge erklärte den Besuchern, warum die aufstrebenden Volkswirtschaften im Osten unbedingt für die Geldanlage in Betracht gezogen werden sollten.

Die Gastgeber Lars Krampe, Inhaber von LK Managed Invest, und Tanja Könemann, Inhaberin von VConcepts, inspirierten das Publikum ebenfalls mit Impulsvorträgen. Ersterer klärte die Frage, welche Investitionsmöglichkeiten zu Zeiten der Niedrigzinsphase weiterhin attraktiv sind. Letztere bezog sich auf den Versicherungsschutz und betonte, warum jeder ein Notfallkonzept für den Ernstfall in der Schublade haben sollte und wie dieses aussehen könnte.

Durch die besondere Location im Kaiser Wilhelm Denkmal und die spannenden Vorträge war der Abend inspirierend, informativ und eindrucksvoll zugleich.

 

2. Ostwestfälischer Finanztag 2018

Die zinsbasierte Anlage kann ohne Zinsen selbstverständlich nicht funktionieren. Lars Krampe, Inhaber von LK Managed Invest, erklärte, wie man hier umdenken sollte und wo es überhaupt noch Zinsen gibt.

In einem zweiten Vortrag brachte Anke Markmeyer von Ideal Lebensversicherung a.G. den Besuchern die aktuelle Situation in der Pflege näher. Sie rief eindringlich dazu auf, die persönliche Zukunft selber zu gestalten und selber zu agieren, damit nicht später andere für Sie reagieren müssten.

Den Abschluss bildete Wais Samadzada, Geschäftsführer und Portfoliomanager der Prismatic Funds GmbH. Er gewährte Einblicke in den Aktienmarkt und verriet, warum gerade der deutsche Mittelstand von den Megatrends der Zukunft profitieren könnte.

1. Ostwestfälischer Finanztag 2017

Der erste Finanztag widmete sich direkt einem wichtigen Thema an den Finanzmärkten: Dem schwarzen Schwan. Herr Simon Gülke von der Metzler FundServices GmbH erklärte, das seltene Tier stehe für nicht kalkulierbare, kaum von der Größenordnung ihres Ausmaßes einzuordnende Ereignisse. Sie können den Markt stark beeinflussen und sind somit relevant für alle Anleger.

Als zweites ging es darum, wie Sie ein Testament oder eine Vorsorgevollmacht mit Betreuungsverfügung rechtssicher formulieren. Rechtsanwalt und Notar Michael Koralewski gab wichtige Tipps für dieses schwierige, aber überaus wichtige Thema.

Alle Zuhörer konnten an diesem Tag etwas für sich mitnehmen und gaben ein sehr positives Feedback.

Chat starten
1
Benötigen Sie Hilfe?
Schreiben Sie mir gerne eine Nachricht per WhatsApp. Ich melde mich schnellstmöglich bei Ihnen.